960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen

Trockenschleudergang... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* schüttelt Wasser aus dem Fell

Zwei Europäische Braunbären treffen im flachen Wasser eines großen Sees aufeinander. Einer der Bären ist dabei von der Wasserseite gekommen, der andere aus dem Schilf von der Landseite. Er scheint ein weitgehend trockenes Fell zu haben, während das des anderen nass ist.

Als sich der nasse Bär schüttelt, spritzen die Wassertropfen in weitem Bogen aus seinem Fell. Dabei wird deutlich wie lang und dicht solch' ein Bärenfell ist, aber auch, wie viel Wasser es aufnahmen kann. Es müssen etliche Liter sein, die im Bild gerade durch die Luft fliegen.

Hinter einem solchen Schüttler steckt eine ziemlich komplizierte Technik, die sicherstellt, dass das Wasser effizient abgeschüttelt werden kann. Das Trockenschütteln beginnt im Allgemeinen mit einer schnellen Drehung des Kopfes, mit der das Tier für den übrigen Körper Schwung holt. Damit wird dann auch die Rotation des Körpers eingeleitet, bei der das das Rückgrat etwa 30 Grad weit in die eine und andere Richtung gedreht wird. Dabei rotiert das schwere Fell noch viel weiter – bis zu 90 Grad zu beiden Seiten – und deutlich schneller als die Wirbelsäule selbst. Zudem hilft die Trägheit der Masse, aber auch elastische Verbindungen zwischen der Haut und dem eigentlichen Körper, die wie Gummibänder funktionieren und die Fliehkräfte verstärken. So fliegen zunächst die äußeren Tropfen weg, während Nässe aus tieferen Fellschichten nach außen fließen kann.

Tiere schütteln sich damit sehr viel effizienter, als es der Schleuderwaschgang der modernsten Waschmaschine kann. Von der Evolution kann der Mensch immer wieder lernen.

Für den, den es interessiert, verlinke ich hier gerne noch einen wissenschaftlich fundierten Artikel zum Sachverhalt: https://www.spektrum.de/wissen/hunde-trocknen-im-schleudergang/1665032 .

Bild-ID: 22243 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Ursus arctos Ursus Braunbaer Europaeischer Braunbaer Brown Bear Bruine Beer Ours Brun Oso Pardo Baeren Hundeartige Raubtiere Saeugetiere alle Bilder See Fluss Wasser Gewaesser Spiel spielend verspielt badend Bad Wassertropfen schuettelnd Beobachtung beobachten Lebensraum natuerlich Umfeld Natur Herbst herbstlich Europa captive Querformat Oktober
Technik: Nikon FX, 300/2.8, ISO 200, f 3.2, 1/1.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Captive
Ansichten: 337
aus Bildreihe:Kampf der Bären im flachen Wasser... Euopäischer Braunbär *Ursus Arctos*
im Schilf... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* auf der Pirsch... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* schnell unterwegs... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* im Wasser gar nicht wasserscheu... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* läuft durch flaches Wasser im Randbereich eines Sees vorsichtige Annäherung... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären begegnen sich im flachen Wasser eines Sees Trockenschleudergang... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* schüttelt Wasser aus dem Fell m Wasser... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, Kampf / Streit zwischen zwei Bären heftige Rangelei... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären im Kampf spielerische Auseinandersetzung... Europäische Braunbären *Ursus arctos* kämpfen im flachen Wasser eines Sees im kühlen Nass... Europäischer Braunbär *Ursus arctos*, zwei Bären im Kampf Kräftemessen... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* streiten im flachen Wasser eines Sees Abkühlung... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* im Wasser eines Sees