960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Temperaturausgleich... Europäischer Uhu *Bubo bubo*, hechelnde Jungvögel

Temperaturausgleich... Europäischer Uhu *Bubo bubo* , hechelnde Jungvögel

Das Nest Uhus liegt in Stammnähe auf einem dicken Seitenast einer alten Eiche mitten im Wald. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich bei dem Nest um einen alten Habichthorst handelt. Uhus bauen selbst keine eigenen Nester. Sehr viel mehr als das Scharren einer Nistkuhle ist bei ihnen nicht drin. So bleibt ihnen im Wald die Alternative, entweder die verlassenen Nester anderer Großvögel zu beziehen oder aber am Boden, zum Beispiel im Schutz von Baumwurzeln zu brüten. Ein alter Habichthorst ist ihnen daher ein nahezu perfekter Brutplatz. Er ist groß genug, sehr stabil, bietet gute An- und Abflugmöglichkeiten und liegt geschützt in mittlerer Höhe im Baum. Die jungen Uhus gedeihen jedenfalls prächtig.

Einzig scheint es ihnen ein wenig warm zu sein. Sie liegen in ihrem Nest und hecheln mit weit offenen Schnäbeln. Uhus können - wie die meisten anderen Vogelarten auch - nicht schwitzen. Um die Temperatur in ihrem Körper an warmen Tagen niedrig zu halten, sind sie auf ausreichenden Luftaustausch angewiesen. Mit offenem Schnabel atmen sie schnell ein und aus. Mit dem sog. "Kehlsackhecheln" geben sie überschüssige Wärme über Rachen und Lunge an die Umgebung ab.

Bild-ID: 21611 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Bubo bubo Bubo Uhu Northern Eagle Owl Eagle Owl Owl Oehoe Grand Duc d Europe Buho Real Gufo reale Europaeischer Uhu Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Jungvogel Jungvoegel juvenil Nestling Nestlinge Habichthorst Uhuhorst Walduhu Temperaturausgleich hechelnd hechelt NRW Nordrhein-Westfalen Hochformat Fruehling Fruehjahr Mai
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 850 mm), ISO 1.000, f 8.0, 1/13 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 252