960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
frisches Grün... Feldhase *Lepus europaeus* sitzt in der Wiese, frisst mit angelegten Ohren

frisches Grün... Feldhase *Lepus europaeus* sitzt in der Wiese, frisst mit angelegten Ohren

Ein Hase sitzt in einer Wiese und frisst von den frischen grünen Gräsern. Es scheint ihm zu schmecken - zumindest schaut er recht genüsslich aus. Dabei scheint ganz entspannt. Seine langen Ohren hat er angelegt, was seinen zufriedenen Gesichtsausdruck noch einmal unterstreicht.

Die Ohren eines Hasen (oder auch eines Kaninchens) sprechen eine ganz eigene Körpersprache: Angelegte Ohren können sowohl tiefe Entspannung als auch Aggressivität im Streit mit Artgenossen oder Angst vor einer Gefahrensituation zum Ausdruck bringen. Steil aufgestellte Ohren zeugen von erhöhter Aufmerksamkeit und Anspannung. Nach vorn gekippte Ohren verraten Neugierde. Mit zur Seite gedrehten Ohren wird das Richtungshören unterstützt, wobei beide Ohren unabhängig voneinander bewegt werden können. Auch in der Kommunikation untereinander spielt die jeweilige Haltung der Ohren vermutlich eine wichtige Rolle.

Bild-ID: 20849 Kontakt
Name des Albums: Nagetiere / Hasenartige
Schlagwörter: Lepus europaeus Lepus Feldhase European Hare Haas Liebre europea Lièvre d Europe Hase Hasenartige Saeugetiere alle Bilder Niederwild Wiese Muemmelmann Meister Lampe fressend frisst muemmelnd muemmelt sitzend sitzt ungestoert angelegte Ohren jagdbar Querformat Sommer Juli 2013
Technik: Nikon FX, 500/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 850 mm), ISO 1.250, f 6.7, 1/640 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 158