960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
am Waldboden... Tannenhäher *Nucifraga caryocatactes*, auch Nussrabe genannt

am Waldboden... Tannenhäher *Nucifraga caryocatactes* , auch Nussrabe genannt

Tannenhäher sind in vielfacher Hinsicht bemerkenswerte Vögel. Sie zählen zu den Rabenvögeln und haben damit auch deren typische Eigenschaften, als da wären eine besondere Vorwitzigkeit, wenn es darum geht, Futterquellen zu erreichen, zu erschließen, zu bevorraten und wiederzufinden. Vom Tannenhäher ist bekannt, dass er jährlich mehrere hundert Futterverstecke anlegt und den überwiegenden Teil davon in den Wintermonaten selbst bei hoher Schneelage wiederfindet.

Tannenhäher sind äußerst wachsam und geben, wie auch andere Rabenvögel laut kund, wenn ihnen irgendetwas missfällt. Mit ihren Lautäußerungen warnen sie andere Tiere des Waldes, weshalb sie auch als Wächter des Waldes bezeichnet werden. Ansonsten sind sie eher stille und leise Vertreter der Vogelwelt, auch wenn sie wie alle Rabenvögel zu den Singvögeln zählen.

Äußerlich sind Tannenhäher eigentlich unverwechselbar. Sie sind mit bis zu 35 cm Körperlänge relativ groß. Mit ihrem kräftigen, meißelartigen Schnabel sind sie in der Lage Tannenzapfen aufzubrechen und auch harte Nussschalen zu knacken, weshalb sie auch als Nussraben bezeichnet werden.

Bild-ID: 20717 Kontakt
Name des Albums: Rabenvögel / Stare
Schlagwörter: Nucifraga caryocatactes Nucifraga Tannenhaeher Spotted nutcracker Notenkraker Casse-noix mouchete Cascanueces común Nussknacker Rabenvoegel Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Nussrabe Boden sitzend seitlich Seitenansicht freigestellt Querformat Herbst November
Technik: Nikon FX, 200-400/4.0, ISO 1.600, f 4.0, 1/100 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 295