960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
der Herbst ist ins Land gezogen... Gämse *Rupicapra rupicapra*

der Herbst ist ins Land gezogen... Gämse *Rupicapra rupicapra*

Das Gras ist verdorrt, ebenso das Laub an den Bäumen. Der Herbst ist schon weit fortgeschritten, bis zum ersten Schnee ist es nicht mehr lange hin.

Die Gämsen tragen bereits ihr dichtes Winterfell, das viel dunkler und im Haar auch länger ist, als die hellbraune Sommerdecke. Vielleicht liegt es nur an dem dichten Fell, aber die Gämsen scheinen uns jetzt auch kräftiger zu sein, als in den Sommermonaten. Um die anstehenden Wintermonate zu überstehen, brauchen sie Reserven, die sie sich in den letzten Wochen angefressen haben.

Bild-ID: 11441 Kontakt
Name des Albums: Huftiere
Schlagwörter: Rupicapra rupicapra Rupicapra Gaemse Chamois Gems Rebeco Gaemsen Ziegenartige Horntraeger Wiederkaeuer Paarhufer Saeugetiere alle Bilder Gamswild Gemse Gams rueckblickend sichernd Verhalten Waldrand Waldgams Herbst Herbstkleid Herbstfell Winterfell Querformat November
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 800, f 4.0, 1/500 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 691