960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
frühes Morgenlicht... Steinschmaetzer *Oenanthe oenanthe*

frühes Morgenlicht... Steinschmaetzer *Oenanthe oenanthe*

Es ist noch früh am Morgen, kurz vor Sonnenaufgang. Aus dem Auto heraus beobachten wir einen Steinschmätzer. Vermutlich ist er auf dem Durchzug und hat auf der Weide einen Zwischenstopp eingelegt. Zunächst war er noch ein ganzes Stück weiter weg. Das war vermutlich auch gut, so hat er sich zumindest nicht daran gestört, wie wir den Wagen angehalten und den Motor abgestellt haben. Da die Vögel bei der Nahrungssuche immer recht aktiv unterwegs sind, rechneten wir uns eine gute Chance aus, dass der Piepmatz näher kommt. Und wir hatten Glück - er kam auf fast perfekte Fotodistanz heran und gewährte uns ein paar nette Aufnahmen im feinsten Licht..

Noch näher wäre zwar formatfüllender, hätte jedoch eine steilere und damit unvorteilhaftere Perspektive bedeutet. Somit waren wir schon ganz zufrieden...
Bild-ID: 9709 Kontakt
Name des Albums: Schmätzer / Drosseln
Schlagwörter: Oenanthe oenanthe Oenanthe Steinschmaetzer Northern Wheatear Tapuit Traquet motteux Collalba gris Fliegenschnaepper Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Wiese Gruenland Nahrungssuche Futtersuche Habitat Lebensraum Vogelzug Zugvogel Rastplatz April
Technik: Nikon FX, 600/4.0 mit TC 2.0, ISO 2.500, f 8.0, 1/200 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 395