960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Aufschwung ins neue Leben... Falkenlibelle *Cordulia aenea*

Aufschwung ins neue Leben... Falkenlibelle *Cordulia aenea*

Für die Libelle ist es vermutlich einer der anstrengensten und zugleich gefährlichsten Momente ihres Lebens: Als Larve hat sie sich einen Platz für ihren Schlupf gesucht. Dabei muss sie sich mit ihren hakenbesetzen Beinen so fest an einem Halm oder einem Zweig verankern, dass die später leblose Hülle während des Schlupfvorganges hält. Fällt sie in dieser Zeit durch die Belastung des Schlupfes oder durch Wind und Wetter zu Boden, hat die Libelle fast keine Chance, sich ungehindert zu entfalten und auszuhärten.

Bislang hat sie sich rücklings aus dem Chitinpanzer geschält und hing mit dem Kopf nach unten in ihrer leblosen Hülle (Exuvie). In diesem Moment holt sie kurzen Schwung und zieht sich mit ihren Vorderbeinen an dem Larvenpanzer empor, so dass sie anschließend auch ihren Hinterleib aus der Hülle ziehen kann. Ihr Leben als Libelle beginnt...

Bild-ID: 3962 Kontakt
Name des Albums: Groß- / Kleinlibellen
Schlagwörter: Mai Cordulia aenea Cordulia Falkenlibelle Gemeine Smaragdlibelle Downy Emerald Smaragdlibel Falkenlibellen Grosslibellen Libellen Insekten alle Bilder Larve Exuvie Larvenhuelle Schlupf geschluepft Felgaufschwung Aufschwung Aufschwungphase Hochformat
Technik: D300s, 150/2.8, ISO 200, f 16.0, 1/13 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, KD
Ansichten: 447