960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
am Sandstrand... Nebelkrähe *Corvus cornix* an der Ostsee

am Sandstrand... Nebelkrähe *Corvus cornix* an der Ostsee

Eine Nebelkrähe ist mit ihrem namensgebenden nebelgrauen Gefieder nahezu unverwechselbar. Buch, Flanken und Rücken sind hell gefärbt, während Kopf, Hals, Flügel- und Schwanzdecken scharf abgegrenzt in rabentypischem dunklem, glänzenden Schwarz erscheinen. Ebenfalls schwarz sind ihr kräftiger Schnabel und ihre Beine und Füße.

Dabei bilden sie jedoch keine eigene Art, sondern sie werden als Unterart der Aaskrähe eingestuft, zu der auch die gänzlich schwarze Rabenkrähe zählt. Nebelkrähen und Rabenkrähen sind damit eng verwandt und können sich problemlos verpaaren.

Bild-ID: 20924 Kontakt
Name des Albums: Rabenvögel / Stare
Schlagwörter: Corvus cornix cornix Nebelkraehe Aaskraehe Hoodiecrow Bonte Kraai Corneja Cenicienta Corneille mantelee Rabenvoegel Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Artportrait freigestellt frei sitzend sitzend sitzt Sand Sandstrand Ostsee Querformat Herbst Oktober
Technik: Nikon FX, 500/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 700 mm), ISO 250, f 5.6, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 81