960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
im Herbstwald... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* auf Nahrungssuche

im Herbstwald... Europäischer Braunbär *Ursus arctos* auf Nahrungssuche

Ein Europäischer Braunbär steht aufgerichtet auf seinen Hinterpfoten an einem morschen Baumstumpf und lässt seine rohe Kräfte walten. Wenig zimperlich nimmt er den Stumpf auseinander, vermutlich in der Hoffnung, dort die ein oder andere Leckerei zu finden.

Bären zählen zwar zu den Raubtieren, sind aber Allesfresser mit einem erstaunlich breiten Nahrungsspektrum. Ein totes Reh wird von ihnen genauso gefressen, wie Wurzeln, Früchte, Nüsse, Pilzen und sogar Gras und Blätter. Tatsächlich macht vegetarische Kost sogar bis zu 80% ihrer gesamten Nahrungsaufnahme aus. Größere Insekten und deren Larven sind für Bären so etwas wie ein "Leckerli". Sie werden davon vermutlich nicht unbedingt satt, füllen darüber aber ihren Eiweißvorrat auf.

Bild-ID: 20729 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Ursus arctos Ursus Braunbaer Europaeischer Braunbaer Brown Bear Bruine Beer Ours Brun Oso Pardo Baeren Hundeartige Raubtiere Saeugetiere alle Bilder aufrecht stehend steht Morgengrauen fruehmorgens Dunst Wald Herbstwald Baumstumpf Nahrungssuche Unterholz Lebensraum Europa Querformat Herbst Oktober
Technik: Nikon FX, 300/2.8, ISO 5.600, f 2.8, 1/400 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Captive
Ansichten: 312