960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
lustiger Geselle... Graureiher *Ardea cinerea* schreitet durch eine Wiese mit hohem Gras

lustiger Geselle... Graureiher *Ardea cinerea* schreitet durch eine Wiese mit hohem Gras

Es sieht beinahe komisch aus, wie der Graureiher durch die hohe Wiese schreitet. Schritt für Schritt hebt er seine großen Füße hoch über die Gräser, schaut mal nach rechts, mal nach links und hat dabei scheinbar so gar keine Eile.

Graureiher zählen zu den Vögeln, die mich auch im freien Feld immer wieder verblüffen. Da ist zum einen ihre Beharrlichkeit und Geduld, wenn sie auf der Jagd sind und dabei minutenlang still, beinahe wie fest gefroren, verharren. Zum anderen ist es auch ihre stete Aufmerksamkeit, für das was um sie herum passiert. Graureiher haben eine Größe, bei der sie hierzulande außer vielleicht dem Fuchs kaum natürliche Feinde zu fürchten haben und dennoch sind sie stets wachsam. Einige Vögel sind sehr scheu und haben gegenüber Menschen weite Fluchtdistanzen, andere stören sich fast gar nicht an die Anwesenheit von Mensch oder Maschinen und ignorieren diese manchmal nahezu komplett.
Bild-ID: 19947 Kontakt
Name des Albums: Schreitvögel
Schlagwörter: Ardea cinerea Ardea Graureiher Gray Heron Blauwe Reiger Garza Real Heron cendre Tagreiher Reiher Schreitvoegel Voegel alle Bilder schreitend schreitet Schreitgang laufend laeuft Wiese Weide Feuchtwiese Nahrungssuche NRW Nordrhein-Westfalen frontal lustig Situationskomik Hochformat Herbst Oktober
Technik: Nikon DX, 600/4.0 (in KB: 900 mm), ISO 100, f 4.0, 1/640 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 119