960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
im Prachtkleid... Goldregenpfeifer *Pluvialis apricaria* auf dem Durchzug

im Prachtkleid... Goldregenpfeifer *Pluvialis apricaria* auf dem Durchzug

Ein Goldregenpfeifer steht im letzten Licht des Tages auf einem frisch bestellten Acker und schaut sich um. Sein prachtvolles Rückengefieder leuchtet im Schein der niedrig stehenden Sonne golden auf und steht in schönem Kontrast zu der tiefschwarzen, von einem weißen Streifen gesäumten Vorderseite des hübschen Vogels.

Was er auf dem Acker "mutterseelenallein" will, ist mir ein Rätsel. Der Goldregenpfeifer muss auf dem Durchzug sein. Als Brutvogel ist er hier längst ausgestorben. Vielleicht hofft er, in dem lockeren Boden ein paar Regenwürmer zu finden.

Für gewöhnlich sind Goldregenpfeifer in Trupps unterwegs, oftmals vergesellschaftet mit anderen Zugvögeln wie z.B. Kiebitzen. Gemeinsam sind die weiten Reisen für die Vögel meist sicherer. Vielleicht sucht er daher auch Anschluss. Wie auch immer, die unerwartete Beobachtung dieses wunderschönen Vogels hat mich auf jeden Fall sehr gefreut, zumal das Licht zu diesem Zeitpunkt wirklich fantastisch war!

Bild-ID: 19284 Kontakt
Name des Albums: Watvögel
Schlagwörter: Pluvialis apricaria Pluvialis Goldregenpfeifer Golden Plover Goudplevier Pluvier dore Chorlito Dorado Europeo Regenpfeifer Regenpfeiferartige Limikolen Watvogel Watvoegel Vogel Voegel alle Bilder Wiesenlimikole Wiesenlimikolen Feld Acker Durchzuegler Vogelzug Fruehjahrszug Prachtkleid Querformat Fruehjahr April
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.500 mm), ISO 320, f 7.1, 1/160 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 490