960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Flugbild... Rohrweihe *Circus aeruginosus*, Weibchen

Flugbild... Rohrweihe *Circus aeruginosus* , Weibchen

Eine Rohrweihe fliegt mit weit ausgestreckten Flügeln über mich hinweg. Es ist ein Weibchen, mit nahezu einheitlich braunem Gefieder und cremefarbenem Kopf, Schultern und Flügelvorderhänden.

Wie bei vielen anderen Greifvögeln sind auch bei den Rohrweihen die Weibchen deutlich größer als die Männchen. Ausgewachsene Weibchen erreichen eine Flügelspannweite von um die 130 cm und haben damit in etwa die Größe eines Bussardes. Ihre schlanke Figur und die schmaleren Flügel, aber auch das allgemeine Flugverhalten machen die Unterscheidung auch bei schwierigeren Lichtverhältnissen recht einfach.
Bild-ID: 19248 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Circus aeruginosus Circus Rohrweihe Marsh Harrier Bruine Kiekendief Aguilucho lagunero occidental Busard des roseaux Weihen Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder Weibchen fliegend fliegt Flugaufnahme Fluegelspannweite Groesse Untersicht Querformat Fruehjahr April
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 1.275 mm), ISO 800, f 5.6, 1/1.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 312