960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Zusammentreffen während der Ranz... Rotfüchse *Vulpes vulpes* zu zweit

Zusammentreffen während der Ranz... Rotfüchse *Vulpes vulpes* zu zweit

Ende Januar / Anfang Februar ist bei den Füchsen Ranzzeit. Als Ranzzeit bezeichnet man die Paarungszeit verschiedener Tierarten, in der die weiblichen Tiere empfängnisbereit sind und von den Männchen umworben werden.

Füchse lassen sich nur selten zu zweit beobachten. Eigentlich sind die Tiere eher Einzelgänger, wenn auch mit oftmals ausgeprägtem Familienleben. Immerhin teilen Fuchs und Füchsin (Rüde und Fähe) ihr gemeinsames Revier in monogamer Einehe ganzjährig und auch um die Aufzucht ihrer Jungtiere kümmern sie sich gemeinsam. Von Füchsen ist bekannt, dass sie mancherorts sogar in Familienverbänden leben, bestehend aus Jungfüchsen mit ihren Eltern, sowie einigen bereits mehrjährigen Töchtern.

Ob es sich bei den beiden Füchsen hier tatsächlich um ein Paar handelt, ob es Geschwister sind oder ob es ein Elternteil mit einer älteren Tochter ist, kann ich daher auch nicht mit Sicherheit sagen. Die Unterscheidung der Geschlechter ist bei den Füchsen nicht immer ganz einfach, insbesondere dann, wenn sie ihr langes und dichtes Winterfell tragen.
Bild-ID: 18667 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Vulpes vulpes Vulpes Rotfuchs Red Fox Fox Vos Zorro Común Zorro Rojo Renard Roux Fuchs Fuechse Hunde Raubtiere Saeugetiere alle Bilder Niederwild Wintereinbruch Winterlandschaft kalt frostig eisblau Schnee verschneit letztes Licht Daemmerung zwei Zusammentreffen Querformat Winter Januar
Technik: Nikon FX, 200-400/4.0, ISO 1.250, f 4.0, 1/800 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 364