960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
lustige Bande... Europäischer Uhu *Bubo bubo*, junge Eulen

lustige Bande... Europäischer Uhu *Bubo bubo* , junge Eulen

Ein, zwei, drei junge Uhus... am Eingang zu ihrer Bruthöhle. Tatsächlich hatten die Altvögel allerdings nicht in der Höhle, sondern in einer Kuhle davor gebrütet. Die Höhle, ich vermute, dass es sich um einen ehemaligen Fuchsbau handelt, wurde lediglich als Nahrungsdepot genutzt. Für die Jungvögel ist die Höhle allerdings auch ein nahezu perfektes Versteck.

Gerade im jungen Alter, als die Küken noch an den Brutplatz gebunden waren, haben sie den Tag meist in der Höhle verbracht. Auch als Ästlinge ziehen sie sich oftmals noch in den hinteren Teil der Höhle zurück, der immerhin groß genug ist, dass alle drei komplett darin verschwinden können und von außen nicht mehr zu sehen sind.

Wenn sie zum Abend hin dann einer nach dem anderen heraus kommen, ergeben sich oft lustige Szenen, so wie hier, als die Aufmerksamkeit einem jungen Nutria galt, das die Altvögel als Futter gebracht hatten.
Bild-ID: 18022 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Bubo bubo Bubo Uhu Northern Eagle Owl Eagle Owl Owl Oehoe Grand Duc d Europe Buho Real Gufo reale Europaeischer Uhu Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Jungvogel Jungvoegel juvenil Aestling Aestlinge drei Geschwister Nachwuchs Sandgrube Bruthoehle Nisthoehle Beute Nutria NRW Nordrhein-Westfalen Querformat lustig Situationskomik Fruehsommer Sommer Juni
Technik: Nikon FX, 600/4.0 (in KB: 900 mm), ISO 1.250, f 4.0, 1/30 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 343