960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
vor dem Fressen... Sperber *Accipiter nisus*, Weibchen sichert die Umgebung ihres Horstes

vor dem Fressen... Sperber *Accipiter nisus* , Weibchen sichert die Umgebung ihres Horstes

Das Sperberweibchen hat Beute zu ihrem Nest getragen. Ich nehme an, dass das Männchen die Beute geschlagen hat. Die Beuteübergabe an das Weibchen muss irgendwo in den umliegenden Bäumen stattgefunden haben. Gesehen habe ich sie nicht, wohl aber zuvor den Lockruf des Männchens gehört.

Von der Beuteübergabe hat das Weibchen zunächst den Horstrand angeflogen. Von hier aus sichert sie noch einmal die Umgebung ihres Nestes, bevor sie dann beginnt, die bereist gerupfte und gekröpfte Beute zu zerteilen und an ihren Nachwuchs zu verteilen. Sie weiß, dass sie dabei dann abgelenkt ist und will sich daher sicher sein, dass von nirgendwoher Gefahren drohen.
Bild-ID: 17957 Kontakt
Name des Albums: Greifvögel
Schlagwörter: Accipiter nisus Accipiter Sperber Sparrowhawk Sperwer Habichtartige Greifvoegel Voegel alle Bilder Raubvogel Greifvogel Sperberhorst Sperbernest Nest Brutplatz Nistplatz Sperberbrutplatz Weibchen Sperberweibchen sichernd sichert fressend frisst Beute Nestrand Nistzeit Verhalten Laubwald Horst Querformat Sommer Juni
Technik: Nikon DX, 600/4.0 (in KB: 900 mm), ISO 800, f 4.0, 1/200 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 306