Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Nahrungsgründe... Dickhornschaf *Ovis canadensis*
Nahrungsgründe... Dickhornschaf *Ovis canadensis*
Noch vor drei Tagen lag der Schnee gut einen halben Meter hoch. Dann war es innerhalb weniger Stunden mit einer Temperaturdifferenz von etwa 25 °C schlagartig wärmer geworden, von etwa -15° C auf zweistellige Plusgrade. Dazu einsetzender kräftiger Regen brachte den Schnee innerhalb kürzester Zeit zum Schmelzen.

Den Dickhornschafen kommt der Wetterumschwung sicher gelegen. Ihre Nahrungssuche wird jetzt viel einfacher. Auch wenn der Nährwert des vorjährigen Grases sicher nicht sonderlich hoch ist, ist es einfacher davon zu fressen, als sich nur von den Trieben der Sträucher ernähren zu müssen.
Bild-ID: 17415 Kontakt
Name des Albums: Huftiere
Schlagwörter: Ovis canadensis Ovis Dickhornschaf Bighorn Sheep Bighorn Dikhoornschaap Borrego Cimarrón Mouflon canadien Schafe Ziegenartige Horntraeger Saeugetiere Tiere alle Bilder Weibchen USA Nordamerika Grand Teton Nationalpark Nahrungsgruende Tauwetter Nahrungssuche laufend laeuft detailreich Querformat Winter Februar
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 350, f 4.0, /400 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 264