960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Fumarole... Yellowstone *USA*

Fumarole... Yellowstone *USA*

Bei unserer Reise durch den Yellowstone-Nationalpark haben wir uns zwischendurch auch ein wenig Zeit für die geothermalen Besonderheiten des Parks genommen. Auch wenn Old-Faithful und die anderen großen und bekannten Geysire und heißen Quellen sicherlich die großen Highlights des Park sind, macht es großen Spaß, auch die kleinen Details zu entdecken.

Unsere Aufnahme zeigt einen "Mini-Vulkan" am Rand eines Schlammtopfes, einer heißen Quelle, die von Grund- und im Winter auch von Oberflächenwasser gespeist wird. Der Schlammkegel, durch den von der Erdwärme überhitzter Wasserdampf entweicht, war gerade einmal wenige cm hoch, aber dennoch beeindruckend anzusehen...

Wissenschaftlich werden solche "Dampfaustrittsstellen" Fumarole genannt. Neben Wasserdampf können aus ihnen auch vulkanische Gase austreten.
Bild-ID: 17389 Kontakt
Name des Albums: Landschaften / Impressionen
Schlagwörter: Fumarole Dampfaustritt Geothermie Yellowstone Nationalpark Nordamerika USA alle Bilder Querformat Februar
Technik: Nikon FX, 70-200/2.8, ISO 1.000, f 8.0, 1/640 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: ND
Ansichten: 354