960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Situationskomik... Kegelrobbe *Halichoerus grypus*

Situationskomik... Kegelrobbe *Halichoerus grypus*

Es sind auch immer wieder solche Momente, die für uns den Reiz der Naturfotografie ausmachen: Situationen und Augenblicke, in die sich nach menschlichem Ermessen eine Menge hineininterpretieren lässt und die dann einfach Spaß machen. In unseren Schlagwörtern beschreiben wir solche Bilder mit "Situationskomik".

Hier ist der warnende "Zeigefinger" des "weisen" Muttertieres, auf den das auf seinen Vorderflossen aufgerichtete Jungtier mit offensichtlich erstauntem Blick reagiert.

Natürlich ist die Aufnahme aus dem Zusammenhang gerissen. Die Pose des Jungtieres ist vermutlich eine Reaktion auf die Bewegung des Alttieres, was sich gerade zur Seite rollt. Die hoch erhobene Tatze der Robbe ist eher als Zeichen zu deuten, dass sie sich unwohl fühlt - vielleicht weil wir oder andere Beobachter / Fotografen ihr und ihrem Jungtier zu nahe gekommen sind.
Bild-ID: 16998 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Halichoerus grypus Halichoerus Kegelrobbe Grey Seal Grijze Zeehond Kegelrob Hundsrobben Raubtiere Saeugetiere alle Bilder Meeressaeuger Robben Robbenkolonie Weibchen Muttertier Nachwuchs Jungtier Tierkinder Tierbaby Tierbabies Robbenbaby Robbenbabies Kegelrobbenbaby Interaktion Verhalten lustig Situationskomik gemeinsam liebevoll Praegung Gewoehnung Geburtsfell weisses Fell Lanugo Helgoland Strand Duene Meer Nordsee Winter Querformat Dezember
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 1.000, f 4.0, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 535