960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
was für ein Licht... Eisvogel *Alcedo atthis*

was für ein Licht... Eisvogel *Alcedo atthis*

Das Licht ist an diesem Tag auf meiner Seite. Das Revier der Eisvögel erlaubt störungsfreie und gleichzeitig fotografisch sinnvolle Ansitze im Prinzip nur am späteren Vormittag. Ansonsten ist der Sonnenverlauf einfach ungünstig, da der Lichteinfall entweder zu direkt ist oder umstehende Büsche zuviel vom Licht schlucken.

In dieser Situation war die Sonne von dünnen Schleierwolken verdeckt, die das harte Licht mildern und somit für eine gute Auslechtung und weiche Farben sorgen. Die Aufnahme zeigt einen Jungvogel in den ersten Tagen des "Flügge-werdens", also nach seinem Ausflug aus dem Nest bzw. der Bruthöhle.

Bild-ID: 16669 Kontakt
Name des Albums: Eisvögel / Bienenfresser / Racken / Wiedehopfe
Schlagwörter: Alcedo atthis Alcedo Eisvogel Common Kingfisher Ijsvogel Martín pescador común Martin-pêcheur d Europe Eisvoegel Eisvogelartige Voegel alle Bilder Jungvogel frisch jung ausgeflogen fluegge Uferboeschung Sonnenlicht Sonnenaufgang Sonnenuntergang Gewaesser Wasser Fluss Fliessbewegung fliessend Querformat Juni
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 250, f 4.0, 1/640 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 430