960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Schreihals... Grünspecht *Picus viridis*

Schreihals... Grünspecht *Picus viridis*

Ein junger Grünspecht streckt seinen Kopf aus der Bruthöhle und bettelt lauthals um Futter. Die typischen Rufe der älteren Jungvögel sind auch in der weiteren Umgebung gut zu hören.

Eigentlich setzt die Natur bei Jungtieren stets darauf, dass sich diese heimlich verhalten und möglichst wenig auffallen, damit sie nicht ihren Freßfeinden zum Opfer fallen. Was junge Spechte - egal welcher Spechtart - zu so auffälligem Verhalten veranlasst, ist uns ein Rätsel.

Für Beutegreifer - egal ob gefiedert oder Pelzträger - sollte es eigentlich ein einfaches sein, lärmende Jungspechte zu orten und zu räubern. Und trotzdem haben wir bei unseren Beobachtungen an Spechthöhlen bislang noch nicht einen einzigen Ausfall erlebt...
Bild-ID: 16314 Kontakt
Name des Albums: Spechte
Schlagwörter: Picus viridis Picus Gruenspecht Green Woodpecker Groene Specht Pic vert Pito Real Echte Spechte Spechte Spechtvoegel Voegel alle Bilder Grasspecht Erdspecht Spechtart Hoehle Spechthoehle Bruthoehle Baumhoehle Jungvogel jung juvenil Nachwuchs bettelnd Bettelruf herausschauend Vogel des Jahres Hochformat Juni
Technik: Nikon DX, 600/4.0 (in KB: 900 mm), ISO 800, f 4.0, 1/60 Sek, SB 800
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 279