960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
mal

mal 'was Gesundes... Geflecktes Lungenkraut *Pulmonaria officinalis*

Neben Buschwindröschen, Scharbockskraut und Waldsauerklee fanden wir auf unserem Ausflug in den frühlingshaften Buchenwald auch das Gefleckte Lungenkraut - eine in lichten Wädern regelmäßig vorkommende, mehrjährige Pflanze, deren auffälligstes Merkmal die beiden Blütenfarben sind. Meist findet man rote und blaue Blüten unmittelbar nebeneinander: An einem Blütenstand entwickeln sich regelmäßig mehrere Knospen, die eigentlich nie gleichzeitig, sondern immer nacheinander erblühen. Wenn sich eine Knospe öffnet, erscheint die Blütenkrone zunächst rot. Mit fortschreitender Lebensdauer nimmt der ph-Wert in den Blütenblättern ab und sie färben sich blau - ganz als ob sie sich an der aus dem Chemieunterricht bekannten ph-Skala orientieren...

Das Gefleckte Lungenkraut trägt seinen Namen nicht ganz zu Unrecht: Die Pflanze enthält reichlich Kieselsäure sowie Gerbstoffe und auswurfförderndes Saponin, wodurch sie - als Tee aufbereitet - hustenreiz- und entzündungshemmend wirkt.

Bild-ID: 1583 Kontakt
Name des Albums: Blütenpflanzen / Gräser
Schlagwörter: Pulmonaria officinalis Pulmonaria Geflecktes Lungenkraut Lungwort Gevlekt Longkruid Lungenkraeuter Raublattgewaechse Bluetenpflanzen Fruehjahrsblueher Pflanzen alle Bilder Blume Blumen Fruehblueher blau violett Standorte Fundorte Querformat April
Technik: D200 mit 150/2.8, ISO 200, f 4.5, 1/45 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife
Ansichten: 531