Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
schwarz weiß gestreifter Kopf... Gambelmeise *Parus gambeli*
schwarz weiß gestreifter Kopf... Gambelmeise *Parus gambeli*
Die Fotografie der kleinen Meise mit dem schwarz weiß gestreiften Köpfchen ist wirklich eine Herausforderung. Kaum hat man sie im Fokus (wenn überhaupt...), hüpft oder fliegt sie schon wieder zum nächsten Ast.

Es ist eine Gambelmeise, die wir hier beobachtet haben. Ihr Vorkommen ist auf den westlichen Teil des amerikanischen Kontinentes beschränkt. In Europa sind Gambelmeisen nicht heimisch.

Die tagaktiven Vögel ernähren sich hauptsächlich von Insekten, fressen in der kalten Jahreszeit aber auch Sämereien, Nüsschen, Beeren, Früchte und sogar nährstoffreiche (weil zuckerhaltige) Baumsäfte.
Bild-ID: 15670 Kontakt
Name des Albums: Meisen und Verwandte
Schlagwörter: Parus gambeli Parus Gambelmeise Mountain chickadee Gambels mees Mesange de Gambel Carbonero montañes Meisen Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder USA Nordamerika Yellowstone Nationalpark Winter Fichte Waldvoegel detailreich Details Vorkommen Ernaehrung Seitenansicht seitlich Querformat Februar
Technik: Nikon DX, 500/4.0, ISO 720, f 4.0, 1/320 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 272