960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Rabenportrait... Kolkrabe *Corvus corax*

Rabenportrait... Kolkrabe *Corvus corax*

So nah hatten wir einen wilden Kolkraben noch nie vor der Linse. Dazu noch ganz ohne Tarnung und das irgendwo im Nirgendwo...

Eigentlich beobachteten wir einen Koyoten, der in weiter Entfernung im Schnee lag und ruhte. Wir hofften und warteten darauf, dass er aufstehen und vielleicht in unsere Richtung laufen würde, als sich der Kolkrabe unweit von mir für einen Moment im Schnee niederließ. Vermutlich hatte er etwas entdeckt, was ihm freßbar erschien und was er inspizieren wollte. Egal - der kurze Moment reichte für eine detailreiche Nahaufnahme, bei der der helle, reflektierende Schnee für eine schöne gleichmäßige Ausleuchtung sorgte, die jedes Detail des Kolkraben im Bild sichtbar werden lässt.
Bild-ID: 15628 Kontakt
Name des Albums: Rabenvögel / Stare
Schlagwörter: Corvus corax Corvus Kolkrabe Common Raven Raaf Grand corbeau Cuervo grande Kraehen Rabenvoegel Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder USA Nordamerika Winter Schnee dicht nah Portrait Kopfportrait Portraet Kopfportraet Anschnitt detailreich Details Schnabel Schnabelform Querformat Februar
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 800, f 4.5, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 373