960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Farbtupfer... Karmingimpel *Carpodacus erythrinus*

Farbtupfer... Karmingimpel *Carpodacus erythrinus*

Im späten Licht der Abendsonne leuchtet das Rot im Gefieder des Karmingimpels noch einmal so richig auf. Seinen Namen trägt der Karmingimpel sicher nicht zu unrecht. Welch' ein Rot, was für eine Farbe...

Karminrot ist nicht umsonst die Farbe der Kardinäle der katholischen Kirche und der populärsten Lippenstifte. Karmin ist ein seit langem genutzter organischer Farbstoff. Bis heute wird echtes Karminrot aus weiblichen Schildläusen gewonnen, auch wenn in der Massenproduktion oftmals synthetische Farbstoffe Ersatz bieten.

Bild-ID: 13361 Kontakt
Name des Albums: Finken
Schlagwörter: Carpodacus erythrinus Carpodacus Karmingimpel Common Rosefinch Roodmus Camachuelo garminoso Stieglitzartige Finken Singvoegel Sperlingsvoegel alle Bilder freigestellt Stacheldraht singend sitzend Sitzwarte selten rote Liste Art Beobachtung beobachten gefaehrdet Querformat Juni
Technik: Nikon FX, 500/4.0 mit TC 1.7, ISO 1.250, f 7.1, 1/800 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 665