Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Erwachen... Blässgänse *Anser albifrons*
Erwachen... Blässgänse *Anser albifrons*
Es ist ein kühler Morgen. Nebel begrenzt die Sichtweite. Das Gras auf den Wiesen und auch die Weidezäune sind mit Raureif überzogen. Blässgänse ruhen noch von der Nacht im Flachwasser am Rand eines Abgrabungsgewässers. Dicht zusammengedrängt trotzen sie der Kälte. Einige schlafen noch, den Kopf unter dem Gefieder auf dem Rücken verborgen. Andere putzen ihr Gefieder oder schwimmen bereits unruhig hin und her. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Gänse das Gewässer verlassen, um auf den umliegenden Feldern und Wiesen nach Nahrung zu suchen...
Bild-ID: 13129 Kontakt
Name des Albums: Entenvögel
Schlagwörter: White-fronted Goose Anser albifrons Anser Blaessgaense Kolgans Feldgaense Nonnengaense Weisswangengaense Barnacle Goose Brandgans Meergaense Gaense Entenvoegel Gaensevoegel Voegel alle Bilder Blessgaense schlafend Gefiederpflege Schlafgewaesser Schlafgemeinschaft Uebernachtung Ruheplatz Nebel Nebelstimmung Flutmulde Bislicher Insel NRW Nordrhein-Westfalen Querformat Februar
Technik: Nikon FX, 500/4.0, ISO 1.250, f 7.1, 1/200 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 236