960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
eine echte Herausforderung... Elster *Pica pica*

eine echte Herausforderung... Elster *Pica pica*

Durch ihr kontrastreich schwarz-weißes Gefieder ist die Elster unverkennbar - für den Fotografen ist eine halbwegs anständige Abbildung belichtungstechnisch allerdings eine echte Aufgabe: Elstern scheinen absolut fotoscheu zu sein - schon oft hatten wir den Eindruck, dass sie uns wirklich foppen wollen: Sie hocken sich auf die schönsten Ansitze, nimmt man die Kamera jedoch nur in die Hand - man kommt noch gar nicht zum fokussieren - ist im selben Moment regelmäßig nur ein kurzes "schack-schack" zu hören und weg sind sie... und das selbst bei Beobachtungen aus guten getarnten Ansitzen heraus!!!

Wenn die Elster dann tatsächlich mal bis zur Aufnahme sitzen bleibt, ist das kontrastreiche Gefieder eine echte Herausforderung für Fotograf und Technik: Entweder überstrahlen die hellen Gefiederparteien oder das Schwarz säuft ab. Bei unserer Aufnahme hatten wir das "Glück" an einem sehr wolkenverhangenen und diesigen Tag unterwegs zu sein. Die Sitzwarte ist zugegebenerweise nicht ganz so prickelnd, aber es ist die erste halbwegs vorzeigbare Aufnahme, die uns von diesem doch recht häufigen Vogel gelungen ist....

Bild-ID: 1187 Kontakt
Name des Albums: Rabenvögel / Stare
Schlagwörter: Pica pica Pica Elster Eurasian Magpie Ekster Echte Elstern Rabenvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder sitzend Zaunpfahl scheu aufmerksam kontrastreich Querformat April
Technik: D200, 500/4.0 mit TC 1.4, ISO 400, f 5.6, 1/60 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 1058