Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Sommerhitze... Europäischer Uhu *Bubo bubo*
Sommerhitze... Europäischer Uhu *Bubo bubo*
Erstmalig konnten wir an diesem Tag beobachten, dass die jungen Uhus den unmittebaren Bereich ihres Brutplatzes verlassen haben. Einge Meter entfernt liegen zwei von ihnen - verborgen von ein wenig Gras - in einer kleinen Sandkuhle.

Der Tag ist heiß. Die Uhus hecheln! Die Wand, in der der Nistplatz der Uhus liegt, ist nach Süden ausgerichtet, so dass sie fats den gesamten Tag in der Sonne liegt. Was den Uhus an kühlen Tag hilft, nicht auszukühlen, ist an heißen Tagen des Guten zuviel. In der Wand finden sie so gut wie keinen Schatten. Dabei können Uhus (wie viele andere Tiere auch) zum Ausgleich ihrer Körpertemperatur nicht einmal schwitzen.

Mit offenem Schnabel atmen sie schnell ein und aus. Mit dem sog. "Kehlsackhecheln" geben sie überschüssige Wärme über Rachen und Lunge an die Umgebung ab.
Bild-ID: 16225 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Bubo bubo Bubo Uhu Northern Eagle Owl Eagle Owl Owl Oehoe Grand Duc d Europe Buho Real Gufo reale Europaeischer Uhu Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Jungvogel Jungvoegel juvenil Aestling Aestlinge zwei nebeneinander hechelnd Kehlsackhecheln Temperaturausgleich Tagesversteck Sandgrube Nistverhalten Brutzeit Brutplatz NRW Nordrhein-Westfalen Querformat Mai Sommer Waerme
Technik: Nikon DX, 600/4.0 (in KB: 900 mm), ISO 200, f 5.6, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 207