Eine "Homepage", ein "Internet-Auftritt" sollte eigentlich intuitiv bedienbar sein, dem unbedarften Anwender - aber auch allen anderen - wollen wir an dieser Stelle dennoch einige Hinweise und Erläuterungen zu unserer Homepage geben:

Bei der Programmierung dieser Seite haben wir sehr viel Wert darauf gelegt, dass sie von allen aktuellen gängigen Browsern (Internet-Programme) einheitlich angezeigt wird. Im Internet-Explorer sollte die Kompatibilitätsansicht (das erste grüne Symbol rechts neben der Eingabezeile - erinnert im Aussehen an ein in der Mitte zerissenes Papierblatt...) möglichst ausgeschaltet sein. Sollten Sie dennoch Probleme haben, teilen Sie uns dies bitte unbedingt mit.

Viele Websites (Webseiten) lassen sich besser betrachten, wenn die gesamte Bildschirmfläche genutzt werden kann. Windows ermöglicht Ihnen durch Drücken der "F11"-Taste - die Sie auf Ihrer Tastatur normalerweise in der obersten Leiste finden - die Kopf- und Fußleiste des Explorers auszublenden. Versuchen Sie es doch mal! Ein nochmaliges Drücken der "F11"-Taste holt Ihnen die gewohnte Ansicht auf den Bildschirm zurück.

Damit Sie schnell und unkompliziert unsere zuletzt veröffentlichten Aufnahmen einsehen können, haben wir bereits auf der Startseite den Bereich "neue Bilder" eingerichtet. Sie sehen dort jeweils unsere vier zuletzt eingestellten Aufnahmen. Ein Klick auf den Link "Neue Bilder" öffnet eine Seite, in der sie sich über Vorschaubilder von unserem jüngsten Bild bis zu unserem ältesten Bild "durchscrollen" können. Ein Klick auf das Vorschaubild öffnet das Bild in der "Einzelbildansicht/Großansicht". Durch einen Klick auf das Bild können Sie es wieder schließen, oder aber über die Pfeiltasten in der Einzelbildansicht zum nächsten Bild wechseln. Probieren Sie es einfach mal aus...

In der Einzelbildansicht geben wir Ihnen unter den Bildern jeweils weitergehende Informationen. Zudem haben wir jede Aufnahme mit einer "Bild-ID" versehen, die unverwechselbar für das Bild steht. Nutzen Sie die Bild-ID zum Beispiel, um eine bestimmte Aufnahme mit Hilfe unserer Suchfunktion schnell und zielsicher wiederzufinden. Jede Bild-ID ist über das Symbol eines Briefumschlages zudem mit einer Mitteilungsfunktion verknüpft, über die Sie uns problemlos eine mail zu dem jeweiligen Bild zukommen lassen könnt. Das können z.B. Fragen, Anmerkungen oder auch Kritik sein. Wir sind auf Ihr Feedback gespannt!

Um Ihnen Orientierung bei all den Bildern zu verschaffen und die Suche nach bestimmten Aufnahmen zu vereinfachen, stellen wir Ihnen unser "Bildarchiv" bereit, dass Sie sowohl von unserer Startseite aber auch über die Menüzeile anwählen können. In einer ersten Sortierung haben wir unsere Bilder in sechs Themenbereiche (Galerien) sortiert, die sich über die nachfolgende Ebenen stufenweise weiter einengen lassen. Bei der Gliederung haben wir uns an der klassischen biologischen Systematik/Taxonomie (Ordnung / Familie /Art) orientiert.

Neu auf unserer Seite ist der Bereich "Themen", in dem wir eine Zusammenstellung von Aufnahmen zu ausgesuchten Projekten zeigen. Das können z.B. Bilder einer Art, einer Region oder zu einem bestimmten Motto sein.

Wenn Sie etwas mehr über uns und unsere Arbeit kennenlernen wollen, empfehlen wir Ihnen unsere "Highlights" – Bilder, die wir selbst besonders mögen - sei es, weil das Motiv oder die Aufnahmesituation für uns einen besonderen Stellenwert besitzt oder weil wir die jeweilige Aufnahme aus irgendeinem anderen Grund als für besonders erachten. Die Auswahl/Zusammenstellung der Highlights werden wir je nach Stimmungslage ändern. Die "Highlights" werden also keine statische Sammlung werden, sondern immer mal wieder auch Neues bieten.

Die "Zufallsauswahl" ersetzt unsere bisherige Rubrik "mittendrin". Hier bekommen Sie eine Zusammenstellung von Bildern aus unterschiedlichen Themenbereichen gezeigt – neue wie alte Bilder. Dieser Bereich ist für all diejenigen gedacht, die ohne besonderen Themenschwerpunkt einfach ein wenig durch unser Archiv surfen wollen. Ein Zufallsgenerator wählt aus unserem Archiv bei jedem Seitenaufruf neu 50 Bilder heraus, die in einer Übersicht gezeigt werden. Selbstverständlich könnt Ihr hier - wie in allen anderen Rubriken auch - jede Aufnahme durch einen Klick in der Großansicht sehen.

Wesentlich verbessert wurde auch die "Suche", die jetzt sehr viel schnellere und präzisere Abfragen ermöglicht und auch alternative Suchvorschläge unterbreitet, wenn das System mit Eurer Anfrage nicht unmittelbar klar gekommen ist. Sie hilft Ihnen - ebenso wie die "Schlagwörter" unter den Einzelbildern im Vollbildmodus -, gezielt bestimmte Motive zu finden. Alle eingestellten Bilder sind mit Schlagwörtern versehen, die das Bild ein wenig beschreiben. So geben wir dort z.B. den jeweiligen lateinischen, deutschen, englischen und auch holländischen (wir wohnen recht grenznah...) Artennamen sowie zum Teil auch landläufige oder volkstümliche Bezeichnungen an. Für biologisch Interessierte geben wir über die Artennamen hinaus die taxonomische Zugehörigkeit an, so dass Sie auf spielerische Art "Verwandtschaftsbeziehungen" und darüber auch die Artenvielfalt der Natur entdecken können. Weiter verschlagworten wir den Monat und das Jahr, in dem die Aufnahme entstanden ist. Unser Gedanke dabei ist, dass Sie darüber eine wenig durch die Jahreszeiten surfen können – z.B. um zu sehen, in welchem Kleid ein Vogel zu einer bestimmten Jahreszeit ist, wie weit sich ein junger Uhu im Juli bereits entwickelt hat oder auch wann z.B ein bestimmter Schmetterling zu finden ist. Wenn sie nur Bilder im Hoch- oder Querformat sehen wollen, haben wir auch das für Sie verschlagwortet.

Das "Leuchtpult" bietet jedem Nutzer individuell Möglichkeiten, Bilder auszuwählen und zwischenzuspeichern. Auch wenn Sie unsere Seite verlassen, bleiben Ihnen die Bilder im Leuchtpult rechnerspezifisch erhalten, so dass sie dort bei Ihrem nächsten Besuch wieder aufgerufen werden können. Weiter kann über das Leuchtpult sehr einfach die weitere Verwendung von Bildern bei uns angefragt werden: Sobald Aufnahmen auf dem Leuchtpult abgelegt sind, erscheint auf der Seite ein Link, der Sie zu einer unverbindlichen Bildanfrage führt. Die Benennung der auf dem Leuchtpult hinterlegten Bilder übernimmt das System dabei automatisch.

Wenn Sie unsere Seite auf Ihrer eigenen Seite verlinken wollen, freuen wir uns. Nutzen Sie dazu bitte entweder den Namen unserer Seite "www.wunderbare-Erde.de" oder unser Banner, dass wir Ihnen unter dem Menüpunkt "Kontakt/Hinweise" zum Download zur Verfügung stellen. Auch an dieser Stelle weisen wir noch einmal darauf hin, dass alle unsere Bilder dem Urheberrecht unterliegen und sowohl die private als auch gewerbliche Nutzung unserer schriftlichen Zustimmung bedarf. Bei Interesse an unseren Bildern oder auch an einem Einzelbild sprechen Sie uns bitte an. Wir werden uns sicher einig!

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!!! Aufmerksame Betrachter werden sicher noch den einen oder anderen Fehler oder Unvollständigkeiten entdecken. Für entsprechende Hinweise sind wir genauso dankbar wie für Anregungen zur weiteren Gestaltung oder zum Ausbau unserer Seiten. Auch negative Kritik versuchen wir konstruktiv zu sehen. Wir freuen uns über jede e-mail. Unsere e-mail-Anschrift finden Sie im Menüblock unter Kontakt. Wenn Ihnen die Seite "einfach nur gefällt" (aber auch sonst...), laden wir Sie ein, in unser "Gästebuch" zu schreiben.

So, jetzt reicht's aber wirklich mit dem Geschwafel...

Viele Grüße,

Gordana & Ralf Kistowski