Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
zielstrebig... Steinkauz *Athene noctua*
zielstrebig... Steinkauz *Athene noctua*
Typisch Steinkauz: Ziele werden in der Regel von unten angeflogen. Wieso sie das tun, ist uns nicht bekannt - eigentlich müsste es doch ungeschickt sein: Gefahren, die am Landepunkt möglicherweise drohen, werden so sicher schlechter erkannt, als wenn das Ziel von oben und mit Überblick angeflogen wird. Wir setzen mal voraus, dass die Steinkäuze (oder die Natur der Steinkäuze) wissen, was sie tun. Vielleicht ist ihr U-förmiger Flug, bei dem sie oft dicht am Boden entlang streifen insgesamt risikoloser als ein "Höhenflug", vielleicht ist es aber auch ihrem Körperbau oder ihrem Jagdverhalten geschuldet...
Bild-ID: 2982 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Athene noctua Athene Steinkauz Little Owl Minervas Owl Steenuil Steinkaeuze Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Flugaufnahme Kauz Kaeuze fliegend Anflug blaue Stunde Morgenlicht Streiflicht lautlos Dunkelheit Querformat August
Technik: D700, 500/4.0 mit TC 1.4, ISO 1.600, f 6.3, 1/1.000 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 463