Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
hoch oben im  Habichthorst... Europäischer Uhu *Bubo bubo*
hoch oben im Habichthorst... Europäischer Uhu *Bubo bubo*
Das Nest der Uhus befindet sich in der Krone einer alten Eiche, ca. 25 Meter über dem Boden. Es ist ein alter Habichthorst, der hier von den Uhus bezogen und genutzt wurde. Vermutlich ist der Horst schon einige Jahre alt und hat zwischendurch auch anderen Vögeln schon mal als Brutplatz gedient.

Solche alten Horstbäume sind ebenso wertvoll wie alte Spechtbäume, in denen Schwarz- oder Buntspecht ihre Höhlen gezimmert haben. Viele Vogelarten bauen ihrer Nester oder Bruthöhlen nicht selbstständig, sondern sind auf die Vorarbeiten anderer Arten angewiesen.

Vieles in der Natur ist unmittelbar miteinander verflochten oder in wechselseitiger Beziehung zueinander. Einiges davon ist sicher bekannt, vieles aber genauso sicher noch unbekannt. Eingriffe des Menschen in die Natur lassen solche Wechselwirkungen leider oftmals außer acht - sei es aus Unwissenheit oder Nachlässigkeit.
Bild-ID: 16239 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Bubo bubo Bubo Uhu Northern Eagle Owl Eagle Owl Oehoe Europaeischer Uhu Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Jungvogel Jungvoegel juvenil Nestling Nestlinge zwei Habichthorst Greifvogelhorst Baumbrut Uhunest Walduhu Walduhus Wald Nistverhalten Brutzeit Brutplatz NRW Nordrhein-Westfalen Hochformat Mai
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.7 (in KB: 1.500 mm), ISO 500, f 5.6, 1/60 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 215