Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
auf der Pirsch... Rotfuchs *Vulpes vulpes*
auf der Pirsch... Rotfuchs *Vulpes vulpes*
Das dichte, von Gräsern durchwachsene Gebüsch ist dem Rotfuchs ein nahezu perfekter Lebensraum. Wir tun uns schwer, ihn hier zu fotografieren. Immer sind irgendwelche Gräser oder Buschwerk im Weg - wenn wir die Füchse überhaupt zu sehen bekommen.

Hier hatten wir Glück, den Rotfuchs an einer halbwegs offenen Stelle abzupassen. Ein ausgetretener Pfad wird von den Füchsen gerne genutzt, um auf ihren Streifzügen durch's Revier "Strecke zu machen". Sie laufen also gerne und auch recht zuverlässig hier entlang.

Das Klicken der Kamera veranlasste das Tier, für einen Moment stehen zu bleiben und zu sichern. Gefreut haben wir uns über die angewinkelte Vorderpfote, die im Bild ein wenig von der Anspannung transportiert, die vermutlich der Fuchs, aber auch wir in diesem Moment spürten.
Bild-ID: 14888 Kontakt
Name des Albums: Raubtiere
Schlagwörter: Vulpes vulpes Vulpes Rotfuchs Red Fox Fox Vos Zorro Común Zorro rojo Renard roux Fuchs fuechse Hunde Raubtiere Saeugetiere alle Bilder Niederwild Unterholz beobachtend angespannt listig verschlagen Querformat Januar
Technik: Nikon FX, 70-200/2.8, ISO 1.600, f 2.8, 1/6.400 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 266