Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
in der Naturhöhle... Steinkauz *Athene noctua*
in der Naturhöhle... Steinkauz *Athene noctua*
Es gibt nur noch wenige Bäume, die Steinkäuzen aber auch anderen Höhlenbrütern natürliche Nistmöglichkeiten bieten. Damit solche Höhlen entstehen, müssen die Stämme ein erhebliches Alter erreichen. Oft sind sie dann Teilen bereits schon so morsch, dass sie nicht mehr allzu lange stehen bleiben.

Auch "unsere" alte Kopfweide hat ihre besten Tage sicher schon hinter sich. Wir kennen den Baum, in dem die Steinkäuze fast alljährlich brüten, schon lange. Neu ist jedoch, dass die Rinde in großen Stücken vom Baum geschält ist. Dem Stammholz fehlt jetzt der natürlich Schutz. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Baum auseinanderbrechen wird...
Bild-ID: 13599 Kontakt
Name des Albums: Eulen
Schlagwörter: Athene noctua Athene Steinkauz Little Owl Minervas Owl Steenuil Steinkaeuze Eigentliche Eulen Eulen Voegel alle Bilder Kauz Kaeuze Brutvogel Altvogel Bruthoehle Naturhoehle Baumhoehle Astloch adult geschlechtsreif Weibchen Niederrhein NRW Nordrhein-Westfalen gefaehrdet Bestand Bestandsschutz Habitatschutz Lebensraum Hochformat Juni
Technik: Nikon DX, 500/4.0 mit TC 1.7, ISO 320, f 8.0, 1/20 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 256