Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
unter schwierigen Aufnahmebedingungen... Waldlaubsänger *Phylloscopus sibilatrix*
unter schwierigen Aufnahmebedingungen... Waldlaubsänger *Phylloscopus sibilatrix*
Sommerlebensraum des Waldlaubsängers sind Laub- und Mischwälder, in denen der meist unauffällige Vogel im dichten Unterholz sein Nest baut. Am ehesten ist er noch über seinen Gesang zu orten, den er recht ausdauernd von erhöhten Sitzwarten vorträgt.

Das Licht im Wald ist auch an sonnigen Tagen nicht gerade üppig. Dazu sind die Vögel oftmals hoch oben in den Bäumen unterwegs, wo sie lebhaft von einem Ast zum anderen wechseln. Der Waldlaubsänger machte es uns jedenfalls nicht einfach, ihn ansprechend ins Bild zu setzen. Die Aufnahmedaten sprechen für sich...
Bild-ID: 13420 Kontakt
Name des Albums: Zweigsänger/Fliegenschnäpper
Schlagwörter: Phylloscopus sibilatrix Phylloscopus Waldlaubsaenger Wood Warbler Fluiter Mosquitero silbador Pouillot siffleur Lui verde Laubsaenger Grasmueckenartige Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder vorsichtig aufmerksam Sitzwarte Maennchen Waldvoegel Querformat Mai
Technik: Nikon DX, 500/4.0 mit TC 1.4, ISO 1.000, f 5.6, 1/50 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 241