Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
ein einzelner Halm... Bartmeise *Panurus biarmicus*
ein einzelner Halm... Bartmeise *Panurus biarmicus*
Lange hatten wir eine solche Aufnahme im Sinn - eine Bartmeise auf einer einzelnen überhängenden Schilfrispe sitzend, freigestellt vor einem monochromen, schilfffarbenen Hintergrund. Wir hatten dazu beobachtet, dass Bartmeisen scheinbar recht gerne exponierte Ansitze anfliegen.

Hier (und bereits einige erfolglose Male vorher...) hatten wir dann zunächst die Rispe am Rand eines Schilfbereiches entdeckt und warteten und hofften darauf, dass sich vielleicht irgendwann eine Bartmeise "erbarmen" würde... irgendwann hat es dann tatsächlich auch geklappt... :-)

"Irgendwann" funktioniert eigentlich immer - oftmals ist nur (sehr) viel Geduld erforderlich...
Bild-ID: 12725 Kontakt
Name des Albums: Meisen und Verwandte
Schlagwörter: Panurus biarmicus Panurus Bartmeise Bearded Tit Bearded Reedling Baardmannetje Bigotudo Panure à moustaches Bartmeisen Papageischnaebel Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Maennchen Winter Rietgras Schilfgras Riet Schilf fressend Samen Schilfguertel Habitat Umfeld Rispe freigestellt Querformat Januar
Technik: Nikon FX, 500/4.0 mit TC 1.7, ISO 2.000, f 7.1, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 581